Hallo, ich bin

Daniela

In meiner Arbeit als Coach geht es um DICH. Als Coach begleite ich dich ein kleines Stück auf deinem Weg – auf Augenhöhe. An dieser Stelle gebe ich dir ein paar Einblicke in meinen persönlichen Weg – denn einen Wegbegleiter möchte man ja ein wenig kennenlernen, bevor man sich auf die gemeinsame Reise begibt…

Hallo, ich bin

Daniela
Daniela

In meiner Arbeit als Coach geht es um DICH. Als Coach begleite ich dich ein kleines Stück auf deinem Weg – auf Augenhöhe. An dieser Stelle gebe ich dir ein paar Einblicke in meinen persönlichen Weg – denn einen Wegbegleiter möchte man ja ein wenig kennenlernen, bevor man sich auf die gemeinsame Reise begibt…

Über mich

Mein Name ist Daniela Piehl. Wie schön, dass du den Weg zu becoming myself gefunden hast!

Ich bin systemisch-spirituell ausgebildeter Coach, Yin Yoga Lehrerin, Emotionscode Practicioner und Betriebswirtin – empathisch, spirituell, strukturiert und lösungsfokussiert. In meiner Arbeit vereine ich professionelle systemische Coachingmethoden mit Bewusstheit, Meditation und Energiearbeit – abgerundet durch pragmatisch-zielorientierte Lösungskompetenz.

Wir alle tragen das Wissen und die Kompetenzen, die wir zur Lösung unserer Herausforderungen benötigen, bereits in uns. Ich helfe dir dabei, diese Kräfte zu erwecken und zu stärken – auf allen Ebenen.

Über mich

Mein Name ist Daniela Piehl. Wie schön, dass du den Weg zu becoming myself gefunden hast!

Ich bin systemisch-spirituell ausgebildeter Coach, Emotionscode Practicioner und Betriebswirtin – empathisch, strukturiert und lösungsfokussiert. In meiner Arbeit vereine ich professionelle systemische Coachingmethoden mit Bewusstheit, Meditation und Energiearbeit – abgerundet durch pragmatisch-zielorientierte Lösungskompetenz.

Wir alle tragen das Wissen und die Kompetenzen, die wir zur Lösung unserer Herausforderungen benötigen, bereits in uns. Ich helfe dir dabei, diese Kräfte zu erwecken und zu stärken – auf allen Ebenen.

Mein Weg

Mein Weg

„Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen.“
(Paulo Coelho de Souza)

Ich folge meiner Intuition. Meistens…

Du kennst sie bestimmt auch: Diese sanfte, unaufdringliche innere Stimme, die nicht fordert, nicht laut wird, geduldig wartet, bis wir ihr endlich Gehör schenken. Wenn wir das tun, leitet sie uns – auch wenn der intuitive Weg unserem Verstand oft unlogisch oder gar komplett falsch erscheint.

Daniela auf dem Weg

„Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen.“
(Paulo Coelho de Souza)

Daniela auf dem Weg

Ich folge meiner Intuition. Meistens…

Du kennst sie bestimmt auch: Diese sanfte, unaufdringliche innere Stimme, die nicht fordert, nicht laut wird, geduldig wartet, bis wir ihr endlich Gehör schenken. Wenn wir das tun, leitet sie uns – auch wenn der intuitive Weg unserem Verstand oft unlogisch oder gar komplett falsch erscheint.

Im Jahr 2017 hörte ich zum Glück auf diese leise innere Stimme, die sich zaghaft meldete und mir sagte, dass es Zeit sei für den Aufbruch. „Jakobsweg“, flüsterte sie. Eine entfernte Freundin hatte mir Jahre zuvor von ihrer Jakobswegerfahrung berichtet, Hape Kerkelings Buch/Film kannte ich vom Hörensagen, aber einen konkreten Auslöser gab es nicht. Irgendwie wusste ich einfach, dass diese Reise anstand.

Ich machte mich auf den Weg. Über meine wunderbaren Erfahrungen auf dem Camino del Norte in Nordspanien könnte ich ein Buch schreiben. Kurzfassung: Augen-öffnend, Wunder-erlebend, Einheit mit der Natur-erfahrend, Grenzen-überwindend. Zum Nachmachen empfohlen! Der Startschuss für meine eigene Berufung.

Auf dem Weg wurde mir klar, dass ich mehr Zeit brauchte und wollte mit MIR selbst. Ich wollte mein Innerstes erforschen, meine Bestimmung finden, meiner Intuition folgen. 1 Jahr später war es soweit: Ich kündigte meinen Job als Führungskraft und Projektmanagerin in einem globalen IT-Konzern, löste meinen Haushalt auf und machte mich auf die Reise – nicht nur um die Welt, sondern hauptsächlich in mein Inneres.

Fernwanderwege in völliger Einsamkeit, tiefer Austausch mit faszinierenden Menschen, Meditationsretreats, Coachings, Hypnose, schamanische Reisen, Energiearbeit, Körpertherapie, Ausbildung zum systemisch-spirituellen Coach, Ausbildung zum Emotionscode-Practicioner, diverse Seminare zu Aufstellungsarbeit und Atemtherapie; und ich verschlinge seit Jahren jegliche Literatur, die sich mit dem Wesen des Menschen und dem Sinn des Lebens befasst.

Je näher ich mir selbst kam, umso klarer und runder wurde meine Berufung: Ich möchte Menschen dabei unterstützen, sich selbst besser zu verstehen und sich beruflich und privat zu verwirklichen – authentisch, leicht und freudvoll. Sobald ich coache, wird die Welt still, hört die Zeit auf zu existieren, bin ich ganz im Jetzt, halte den Raum für dich.

Mein Weg zu mir (becoming myself) geht weiter. Ich bilde mich neben meiner Berufung als Coach laufend fort, um meine KundInnen optimal unterstützen zu können – ganzheitlich, ressourcenstärkend, lösungsorientiert.

Soviel erstmal zu mir. Mehr gern im persönlichen Gespräch. Jetzt freue ich mich darauf, dich und deine einzigartige Geschichte kennenzulernen.

Du suchst einen Coach mit tiefgehender eigener Erfahrung? Empathisch? Spirituell? Raum gebend? Pragmatisch-lösungsorientiert? Klingt so, als würden wir gut zusammen passen. Lass uns gern telefonieren und besprechen, wie ich dich unterstützen kann – vor Ort in Kiel oder virtuell.

Im Jahr 2017 hörte ich zum Glück auf diese leise innere Stimme, die sich zaghaft meldete und mir sagte, dass es Zeit sei für den Aufbruch. „Jakobsweg“, flüsterte sie. Eine entfernte Freundin hatte mir Jahre zuvor von ihrer Jakobswegerfahrung berichtet, Hape Kerkelings Buch/Film kannte ich vom Hörensagen, aber einen konkreten Auslöser gab es nicht. Irgendwie wusste ich einfach, dass diese Reise anstand.

Ich machte mich auf den Weg. Über meine wunderbaren Erfahrungen auf dem Camino del Norte in Nordspanien könnte ich ein Buch schreiben. Kurzfassung: Augen-öffnend, Wunder-erlebend, Einheit mit der Natur-erfahrend, Grenzen-überwindend. Zum Nachmachen empfohlen! Der Startschuss für meine eigene Berufung.

Auf dem Weg wurde mir klar, dass ich mehr Zeit brauchte und wollte mit MIR selbst. Ich wollte mein Innerstes erforschen, meine Bestimmung finden, meiner Intuition folgen. 1 Jahr später war es soweit: Ich kündigte meinen Job als Führungskraft und Projektmanagerin in einem globalen IT-Konzern, löste meinen Haushalt auf und machte mich auf die Reise – nicht nur um die Welt, sondern hauptsächlich in mein Inneres.

Fernwanderwege in völliger Einsamkeit, tiefer Austausch mit faszinierenden Menschen, Meditationsretreats, Coachings, Hypnose, schamanische Reisen, Energiearbeit, Körpertherapie, Ausbildung zum systemisch-spirituellen Coach, Ausbildung zum Emotionscode-Practicioner, diverse Seminare zu Aufstellungsarbeit und Atemtherapie; und ich verschlinge seit Jahren jegliche Literatur, die sich mit dem Wesen des Menschen und dem Sinn des Lebens befasst.

Je näher ich mir selbst kam, umso klarer und runder wurde meine Berufung: Ich möchte Menschen dabei unterstützen, sich selbst besser zu verstehen und sich beruflich und privat zu verwirklichen – authentisch, leicht und freudvoll. Sobald ich coache, wird die Welt still, hört die Zeit auf zu existieren, bin ich ganz im Jetzt, halte den Raum für dich.

Mein Weg zu mir (becoming myself) geht weiter. Ich bilde mich neben meiner Berufung als Coach laufend fort, um meine KundInnen optimal unterstützen zu können – ganzheitlich, ressourcenstärkend, lösungsorientiert.

Soviel erstmal zu mir. Mehr gern im persönlichen Gespräch. Jetzt freue ich mich darauf, dich und deine einzigartige Geschichte kennenzulernen.

Du suchst einen Coach mit tiefgehender eigener Erfahrung? Empathisch? Spirituell? Raum gebend? Pragmatisch-lösungsorientiert? Klingt so, als würden wir gut zusammen passen. Lass uns gern telefonieren und besprechen, wie ich dich unterstützen kann – vor Ort in Kiel oder virtuell.

Du interessierst dich für ein Coaching bei mir?

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme – per e-mail, Anruf, What´s App oder Signal! Lass uns unverbindlich sprechen, wie ich dich unterstützen kann auf dem Weg zu deinem vollen Potenzial. Vor Ort in Kiel oder virtuell.

Daniela Piehl Coaching

Du interessierst dich für ein Coaching bei mir?

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme – per e-mail, Anruf, What´s App oder Signal! Lass uns unverbindlich sprechen, wie ich dich unterstützen kann auf dem Weg zu deinem vollen Potenzial. Vor Ort in Kiel oder virtuell.

RUFT ETWAS IN DIR NACH VERÄNDERUNG?

Berufungs-Coaching

Berufungs-Coaching

Ganzheitlich. Strukturiert. Lösungsorientiert.

„Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern.“

(Rumi)